KundenINFO & AGB  |  WIDERRUFSFORMULAR  |  DATENSCHUTZ

Kundeninformationen

Verkäufer
Der Vertrag kommt zustande mit: 
URMEDIZIN.com onlineSHOP – beBALANCE
Inhaber: S. Sahin | 84437 Reichertsheim
Tel.: +49 (0)8073 7349807| E-Mail: service@urmedizin.com | www.urmedizin.com

UstID-Nr.: DE 294989502

Vertragsschluss und Bestellvorgang
1. Die Präsentation der Waren insbesondere im Internet stellt noch kein bindendes Angebot des Verkäufers dar.
2. Durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ werden die jeweils ausgewählten Artikel im Warenkorb abgelegt.
Im abschließenden Schritt „zur Kasse gehen“ beginnt der Bestellprozess, in welchem alle erforderlichen Daten
zur Auftragsabwicklung erfasst werden. Am Ende des Bestellprozesses erscheint eine Zusammenfassung
der Bestell- und Vertragsdaten. Erst nach Bestätigung dieser Bestell- und Vertragsdaten durch Klick auf den
Button „kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot
über den Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

3. Ein Vertrag kommt erst mit schriftlicher Auftragsbestätigung durch den Verkäufer zustande.

Technische Korrekturmöglichkeiten
Alle getätigten Eingaben werden vor Anklicken des Bestellbuttons in einem Bestätigungsfenster angezeigt und
können durch den Kunden vor Abschluss des Vertrages
durch Betätigung der Links „Warenkorbinhalt ändern“,
„Rechnungsadressdaten ändern“ oder „Lieferadresse hinzufügen / ändern“ korrigiert werden.

Vertragssprache
Die Vertragssprache ist deutsch.

Speicherung des Vertragstextes
Der Vertragstext des jeweils zwischen dem Verkäufer und dem Kunden geschlossenen Vertrages wird
durch den Verkäufer gespeichert. Der Vertragstext wird auf den internen Systemen des Verkäufers gespeichert.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit auf dieser Seite einsehen.
Die Bestelldaten sowie die AGB werden dem Kunden per Email zugesendet.
Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext dem Kunden über dessen Kundenlogin zugänglich.

Gewährleistungsrecht
Dem Käufer steht ein gesetzliches Gewährleistungsrecht zu.
Hiervon abweichende Regelungen finden Sie in unseren AGB.

Zahlung
Sie können wahlweise per Vorkasse (Überweisung), PayPal, per Bankeinzug oder auf Rechnung bezahlen.
Bei der Zahlung per Bankeinzug wird das Konto des Kunden 7 Tage nach der Bestellung belastet.
Für die Zahlungsarten fallen keine weiteren Kosten an.

Lieferung
Lieferungen erfolgen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland inklusive der Nord- und Ostseeinseln sowie ins Ausland.
Die belieferten Länder sind hier einsehbar:

Versandländer:
Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland,
Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Lichtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco,
Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz,
Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern

Weitere Länder auf Anfrage.

Inselzuschlag:
Für die Zustellung von Paketen auf die deutschen Inseln wird ein Zuschlag erhoben.

Krisengebiet-Zuschlag.
Für die Zustellung in Krisenregionen (z.B. aufgrund politischer Unruhen, lokaler Auseinandersetzungen etc.) kann ein Zuschlag in Höhe von EUR 29,00 anfallen.
Folgende Länder sind derzeit als Krisenregion eingestuft und werden mit dem Zuschlag belastet: Palästina, Irak, Afghanistan, Mali, Syrien, Zentralafrikanische Republik, Süd Sudan

Versandkosten und Zoll
Alle Versandkosten, insbesondere Verpackung, Transportkosten, und Zustellungen erfolgen,
sofern nicht etwas anderes vereinbart ist, auf Kosten des Kunden.
Sofern die Lieferung in das Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle,
Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter,
sondern an die dort zuständigen Zoll-bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen,
die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll-bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen/Verkaufsbedingungen für URMEDIZIN onlineSHOP – beBALANCE
§ 1 Geltungsbereich
(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „AGB“) von Urmedizin, gelten für alle Bestellungen von Verbrauchern (§ 13 BGB) in unserem Online-Shop www.urmedizin.com (im Folgenden: „Online-Shop“). Sie haben die Möglichkeit, die AGB im Rahmen des Bestellvorgans einzusehen, auszudrucken und in wiedergabefähiger Form zu speichern.
(2) Durch Ihre Bestellung erklären Sie sich mit der Geltung der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB einverstanden. Etwaige diesen AGB wiedersprechende eigene AGB von Ihnen werden nicht Vertragsbestandteil. Vertrgassprache ist deutsch.

§ 2 Registrierung als Nutzer
(1) Ihre Registrierung zu unserem Handelssystem erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zu unserem Handelssystem besteht nicht. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Zur Zulassung füllen Sie elektronisch das auf unserer Website vorhandene Anmeldeformular aus und schicken uns dieses zu. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Mit der Anmeldung wählen Sie einen persönlichen Nutzernamen (E-Mail-Adresse) und ein Passwort. Der Nutzername darf weder gegen Rechte Dritter noch gegen sonstige Namens- und Markenrechte oder die guten Sitten verstoßen.
(2) Abgesehen von der Erklärung Ihres Einverständnisses mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Ihre Registrierung mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Sie können Ihren Eintrag jederzeit wieder unter „my Account“ löschen. Allein mit der Eintragung bei uns besteht keinerlei Kaufverpflichtung hinsichtlich der von uns angebotenen Waren.
(3) Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Alle Änderungen können online nach Anmeldung unter „my Account“ vorgenommen werden.

§ 3 Datenschutz
(1) Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (z. B. Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns ausschließlich gemäß den aktuellen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und gespeichert.
(2) Soweit über die gesetzlichen Erlaubnistatbestände hinaus eine Erhebung, Verarbeitung oder Speicherung personenbezogener Daten beabsichtigt ist, erfolgt diese nur bei Vorliegen einer gesonderten Einwilligung von Ihnen.
(3) Weiterführende Hinweise zum Datenschutz werden dem Kunden im Rahmen der Datenschutzerklärung im Onlineshop zur Verfügung gestellt.

§ 4 Vertragsschluss & Vertragsgrundlagen
(1) Allen Verträgen, die der Kunde mit dem Verkäufer abschließt, liegen ausschließlich diese AGB zugrunde. Diese erkennt der Kunde mit seiner Bestellung ausdrücklich an.
(2) Abbildungen im Online-Shop dienen lediglich der Produktpräsentation und stellen kein rechtsverbindliches Angebot von uns dar. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.
(3) Ein Vertragsschluss zwischen Ihnen und uns über im Online-Shop angebotene Waren setzt voraus, dass Sie das gewünschte Produkt zunächst in den virtuellen Warenkorb legen, den virtuellen Warenkorb anklicken und sodann den Bestellvorgang mit dem Butten „Kasse“ einleiten.
Erst durch Anklicken des im weiteren Verlauf erscheinenden Bestellbuttons „jetzt kaufen“ bereiten Sie den Abschluss der Bestellung vor und geben ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Eingegebene Daten können bis zum Abschluss des Bestellvorgangs jederzeit geändert werden.
(4) Der Eingang Ihrer Bestellungen wird Ihnen unverzüglich via E-Mail bestätigt (im Folgenden: „Bestätigung deiner Bestellung“). Die Eingangsbestätigung stellt keine rechtswirksame Annahmeerklärung durch uns dar, sondern informiert Sie lediglich, dass die Bestellung ordnungsgemäß an uns übermittelt worden ist.

§ 5 Zahlungsbedingungen
(1) Die Zahlung der Ware erfolgt nach Wahl des Kunden per PayPal oder Vorkasse.
(2) Es gelten die gesetzlichen Regeln betreffend die Folgen des Zahlungsverzugs. Im Verzugsfalle sind wir berechtigt, Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen (§ 247 BGB).

§ 6 Preise und Versandkosten
(1) Die auf unserer Website genannten Preise verstehen sich als Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie alle sonstigen Preisbestandteile. Zusätzlich berechnen wir Versandkosten, welche auf den Produktseiten, im Warenkorb und in der Zusammenfassung der Bestelldaten angegeben werden.
(2) Sofern nicht anders verzeichnet, gelten die angegebenen Preise für Kunden in Deutschland.
(3) Für die Lieferung innerhalb Deutschlands gilt das Folgende: Ab einem Bestellwert von 50 Euro erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Bei einem Bestellwert unter 50 Euro berechnen wir eine Porto- und Versandkostenpauschale von 6,99 Euro.
(4) Für die Lieferung in das restliche europäische Ausland gilt das Folgende: Diese können nur ab einem Bestellwert von 50 Euro und gegen Vorkasse erfolgen. Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie Ihre Bestellung zugesandt. Für Pakete ins europäische Ausland fällt die Paket- und Portogebühr an. Die Lieferung in das europäische Ausland erfolgt nur auf Anfrage und nach gesonderter Vereinbarung.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 8 Lieferbedingungen
(1) Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands, der EU und über ein vom Anbieter beauftragtes Versandunternehmen. Die Lieferzeit beträgt 3-5 Tage. Lieferungen in das europäische Ausland benötigen ca. 5-15 Werktage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.
(2) Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen im Rahmen des Zumutbaren jederzeit berechtigt. Mehrkosten, die aufgrund von Teillieferungen entstehen, werden von uns getragen.
(3) Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit der von uns zu vertretene Lieferverzug auf der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht beruht; in diesem Fall ist aber die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.
(4) Wir behalten uns sowohl vor, eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung (Ware oder Dienstleistung) zu erbringen, als auch die versprochene Leistung im Fall ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen.
(5) Sind wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage, weil der Vorlieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt hat, oder ist die von Ihnen bestellte Ware für einen Zeitraum von mindestens einem Monat wegen höherer Gewalt nicht verfügbar, können wir vom Kaufvertrag zurücktreten. Wir werden Sie in den vorgenannten Fällen unverzüglich über die Lieferschwierigkeiten informieren und die im Falle des Rücktritts vom Vertrag bereits geleistete Zahlung unverzüglich erstatten.
(6) Soweit eine Lieferung an Sie nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang passt oder weil Sie nicht unter der von Ihnen angegebenen Lieferadresse angetroffen werden, obwohl der Lieferzeitpunkt Ihnen mit angemessener Frist angekündigt wurde, tragen Sie die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
(7) Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb der EU können Einfuhrabgaben anfallen. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten und sind vom Kunden/ Besteller selbst zu tragen.

§ 9 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

§ 10 Rücksendung
(1) Alle Warenrücksendungen senden Sie bitte an beBALANCE – Urmedizin onlineSHOP, Hasenheide 10, 82256 Fürstenfeldbruck

§11 Gewährleistung
(1) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
(2) Die Verjährungsfrist für die Ansprüche aus der Sachmängelhaftung beträgt 12 Monate und beginnt mit der Übergabe der Kaufsache an den Kunden.

§12 Haftungsbeschränkung
Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

§13 Schlussbestimmungen
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.
(2) Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Darmstadt.

– Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen –

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.